Accon

Die Accon Gruppe stellt sich vor

Der Ursprung der Accon-Gruppe geht zurück auf das Jahr 1985 mit Entstehung der heutigen Accon Fahrdienst GmbH.

accon krankentransporte

Krankentransport

Im April 1992 mit der Einführung des RettG NW wurde der qualifizierte Krankentransport nach §17 RettG NW in eine eigene Firma, die heutige Accon Köln GmbH, überführt.

Aufsichtsbehörde der Accon Köln ist die Stadt Köln/Berufsfeuerwehr, Abteilung Rettungswesen.

 

Die Krankentransportwagen sind in den Rettungsdienstbedarfplan der Stadt Köln eingebunden.

Im Laufe der Jahre wurde schnell deutlich, dass der Bedarf an qualifizierten Krankentransporten nicht nur in Köln schnell zunehmen würde.

Accon Köln, Erft, Leverkusen

Im Dezember 2001 wurde somit die Accon Erft GmbH ins Leben gerufen. Dieses Unternehmen verfügt ausschließlich über Genehmigungen nach  § 17 RettG NW und ist im gesamten Rhein-Erft-Kreis tätig. Aufsichtsbehörde ist der Rhein-Erft-Kreis 32/2 Rettungsdienst, Brand- und Bevölkerungsschutz. Der Betriebssitz ist in Pulheim.

Es wurde weiterhin deutlich, aufgrund neuer Anforderungen und des stetig wachsenden Bedarfs an qualifizierten Krankentransporten, dass eine Expansion in andere Gebiete unerlässlich war.

Im März 2006 entstand somit die Accon Leverkusen GmbH. Dieses Unternehmen verfügt ebenfalls ausschließlich über Genehmigungen nach § 17 RettG NW. Die Aufsichtsbehörde ist hier die Stadt Leverkusen/Berufsfeuerwehr.

Um wachsenden Ansprüchen von Kunden/ Patienten gerecht zu werden, verstand es sich von selbst eine eigenes Dienstleistungsunternehmen, die Accon Abrechnungszentrale GmbH, ins Leben zu rufen. Dieses Unternehmen kümmert sich um die Abrechnung aller medizinischen Leistungen und um organisatorische Aufgaben, wie zum Beispiel das Einholen von Genehmigungen, die Abrechnung von Transportscheinen etc.

accon krankentransporte
accon krankentransporte

Einsatzzentrale

Das Herzstück der Accon Gruppe ist die Einsatzzentrale. Rund um die Uhr koordiniert ein Team aus erfahrenen und unter höchsten Ansprüchen ausgewählten Disponenten unsere Krankentransportwagen in allen Gebieten. Die Einsatzzentrale verfügt über modernste Computertechnik, die unter Einbeziehung der Disponenten stets weiterentwickelt wird.

Team

Unser Team besteht aus staatlich geprüften Rettungshelfern, Rettungssanitätern, Rettungsassistenten und Notfallsanitätern. Darüber hinaus überwachen in unseren Unternehmen in regelmäßigen Abständen mehrere staatlich geprüfte Desinfektoren die Hygienevorschriften und Desinfektion unserer Fahrzeugflotte. Das Auftreten von multiresistenten Keimen wie z.B.  MRSA, VRE etc. sowie Infektionskrankheiten wie z.B. Covid 19 verlangt die Einhaltung und ständige Kontrolle des Hygieneplans. Die Desinfektoren werden fortwährend geschult und regelmäßige Meetings zwischen den Desinfektoren sind unabdingbar.

accon krankentransporte

Qualität und Ausbildung

accon krankentransporte

Qualität

Die Forderung nach Qualität und Wirtschaftlichkeit bestimmt auch unsere Arbeit. Qualität ist für uns ein ständiger Prozess des Überprüfens, Nachfragens, Nachdenkens und der Verbesserung. Ausgangs- und Mittelpunkt aller Entwicklungen sind die individuellen Bedürfnisse und Erwartungen der zu begleitenden Menschen. 

Für die Qualität unserer Arbeit gibt es einen eindeutigen Indikator: Die Zufriedenheit unserer Kunden. Um diese zu gewährleisten, legen wir selbst höchste Ansprüche an unsere Dienstleistung.

 

accon krankentransporte

Ausbildung

Kompetenz und Freundlichkeit ist der Schlüssel des stetigen Wachstums der vergangenen Jahre und stellt in Zukunft weiterhin die Weichen unseres Erfolges.

Die ausgebildeten Lehrrettungs-, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil. Diese umfassen mehr als die jährlich 30-stündige gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung. Sie sind auf dem neuesten Stand der medizinischen Entwicklung. Ein konstruktives, innovatives und kreatives Klima bestimmt unsere Arbeit. Um dieses dauerhaft sicher zu stellen, messen wir der Personalentwicklung einen hohen Stellenwert zu. Aus-, Fort- und Weiterbildungen sind bei uns verpflichtend und Standard.

Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge entsprechen den höchsten Qualitätsstandards. Die modernen Krankentransportfahrzeuge der Marke VW T6, Ausbau Ambulanz Mobile, sind mit hochwertigem medizinischem Equipment ausgestattet, damit unsere Patienten auf adäquate Weise komfortabel transportiert werden können. Alle Fahrzeuge werden nach 2-3 Jahren durch Neufahrzeuge ersetzt.

Die Ausrüstung ist gemäß DIN EN 1789. Unsere Fahrzeuge verfügen standardmäßig über:

N

Tragestuhl der Fa. Dloughy

N
Patiententrage der Fa. Stollenwerck für Patienten bis 250 kg.
N
Schaufeltrage
N
Vakuummatratze
N
Schienemmaterial
N
Stiff-Neck, verschiedene Größen
N
AED der Fa. Zoll
N
Pulsoxymeter (SpO2)
N
BZ-Gerät
N
Mobiles Absauggerät der Fa. Weinmann AccuVac
N
Sauerstoff, stationär und mobil
N

Notfallrucksack

Alle Fahrzeuge sind mit modernsten Tablets und neuester Software bzgl. Navigation/ Telekommunikation etc. ausgerüstet.

accon krankentransporte

Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit

Freundliche, höfliche und souverän auftretende Mitarbeiter bilden unseren Personalstamm. Das Wohl des Patienten, seine kompetente und termintreue Beförderung ist unser oberstes Gebot. Jeder Mitarbeiter der Accon Gruppe steht für Qualität, Disziplin, Begeisterung, Teamgeist und das Wichtigste: Außerordentliche Kundenzufriedenheit.

Nur wer in seinem Unternehmen zufrieden ist, kann diesen dauernden Ansprüchen gerecht werden.

Hierzu bietet die Accon Gruppe ihren Mitarbeiter einige Anreizeffekte in Form von Incentivereisen, gemeinsame Feiern, Bonuszahlungen und attraktiver Weiterbildungen. Des Weiteren bieten wir unseren Mitarbeiter ein familiäres Miteinander, eine Dienstplangestaltung über Wunschdienstpläne mit flexibler Freizeitgestaltung, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio und eine auf Augenhöhe basierte Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Leitung.

Accon

Accon Köln GmbH

Friedrich-Karl-Str. 241-243
50735 Köln

0221 / 74 50 10

Accon Erft GmbH

Sachsstr. 10
50259 Pulheim

0800 / 74 50 100

Accon Leverkusen GmbH

Gneisenaustr. 11a
51377 Leverkusen

0800 / 88 88 484